Übersicht
Legasthenie ist...
LRS
Dyskalkulie
ADHS
Andere Symptome
Die Korrektur
Unser Angebot
Bibliothek
Über uns
Kontakt/Impressum
Startseite


Die Davis-Legastheniekorrektur ist keine Symptombehandlung und auch keine Nachhilfe, sondern zielt direkt - wie das Wort 'Korrektur' es schon sagt - auf die vollständige Behebung bzw. Auflösung der Legasthenie und der mit ihr verwandten Phänomene.

Korrektur bedeutet das Entdecken, Herausfiltern und Beseitigen aller verwirrenden Symbole und Inhalte, die wirklich ursächlich für die Entwicklung einer Legasthenie sind.

Verwirrend kann etwas sein, wenn es entweder nicht korrekt wahrgenommen oder nicht vollständig erlernt wurde.

Deshalb sind für die vollständige Legastheniekorrektur 4 Strategien notwendig:

1. kontrolliert korrekte Wahrnehmung

2. verwirrende Inhalte entdecken

3. verwirrende Inhalte beseitigen durch neue korrekte Wahrnehmung und

4. fehlende Inhalte mit dem richtigen Wissen ergänzen und vervollständigen!

Lesen Sie im Folgenden die speziellen Strategien für die jeweiligen Bereiche:

Lesen   Schreiben   Rechnen   Aufmerksamkeit   Handschrift   Dyspraxie



Mit einem Klick auf die Ü b e r s i c h t öffnen sich alle Inhalte dieser Webseite.

______________________________________________________

© 2004 für alle Inhalte, Texte und Photos  DAS LEGASTHENIE INSTITUT

Zertifiziert und lizensiert durch die Davis Dyslexia Association International


 
Top